LuxAG

Die Lux Kapitalmarkt Management AG („LuxAG“) mit ihrer Verbriefungsplattform, der Aktiengesellschaft für Umsatzfinanzierung S.A., ist seit 2007 ein etablierter und wachsender Anbieter für maßgeschneiderte kapitalmarktorientierte Finanzierung von Handelsforderungen.

Finanzierungen

Strukturierung und Beratung

Risikomanagement

Bewertung

Monitoring und Reporting

Gründung

Die LuxAG wurde 2007 in Luxemburg von ihren Hauptgesellschaftern gegründet:

Kreissparkasse Biberach

S-Finanzgruppe

Hoesch Beteiligungsverwaltung GmbH

Private Beteiligungsgesellschaft

EOS Gruppe

internationaler Anbieter von Finanzdienstleistungen

AGfU

Die Aktiengesellschaft für Umsatzfinanzierung S.A. („AGfU“) ist ein Verbriefungsvehikel gemäß dem Luxemburger Verbriefungsgesetz vom 22. März 2004. Die AGfU ist die Strukturierungs- und Finanzierungsplattform der LuxAG. Die LuxAG agiert dabei als Management Gesellschaft der AGfU. Innerhalb des gesetzlichen Rahmens kann die AGfU verschiedene, rechtlich getrennte und wirtschaftlich selbständige, insolvenzfeste Sondervermögen ("Compartments") gründen.

Jedes Compartment kann jeweils unterschiedliche Assets erwerben und den Erwerb durch maßgeschneiderte Kapitalmarktinstrumente refinanzieren. Es bestehen grundsätzlich keine Beschränkungen hinsichtlich der Assetklassen oder der Zusammenstellung der Asset-Portfolios in den einzelnen Compartments –­ Transaktionen sind im Rahmen des Verbriefungsgesetzes frei gestaltbar. Vorteilhafter Steuerrahmen (akzeptiert durch EU) – steuerliche Abzugsfähigkeit und Umsatzsteuerbefreiung.

Leistungen

01
Strukturierung von Produkten für den Kapitalmarkt
02
Off Balance Sheet Lösungen (Verbriefungen)
03
Maßgeschneidertes Produkt- und Portfolio Management
04
Risikoüberwachung und Steuerung
05
Credit Enhancement und Versicherungslösungen
06
Bilanz und Kreditanalyse
07
Due Diligence, Außen- und Veritätsprüfungen
08
Monitoring vertraglicher Obliegenheiten
09
Forderungsrealisierung und Portfolioabwicklung
10
Cash Flow und Liquiditätssteuerung
11
IT-Schnittstellengestaltung und Prozessoptimieriung

Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen

Die LuxAG gestaltet maßgeschneiderte Finanzierungslösungen für ihre Kunden. Dabei nutzt die LuxAG ihre Verbriefungsgesellschaft – Aktiengesellschaft für Umsatzfinanzierung S.A. – und verschafft so ihren Kunden den Zugang zum Kapitalmarkt.

Verbriefung von Handelsforderungen

Die LuxAG ist der Arranger der IHS D Mittelstand – eine revolvierende Inhaberschuldverschreibung mit + 10 Jahren lückenloser Historie, einem aktuellen Emissionsvolumen von + € 100 Mio. und der Kreissparkasse Biberach als Ankerinvestor. Die IHS D Mittelstand wird exklusiv über die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG vertrieben. Die Emissionserlöse werden zur Refinanzierung von revolvierenden Forderungsankäufen verwendet. Neben der IHS D Mittelstand strukturiert und begleitet die LuxAG ausgewählte Einzeltransaktionen.

Strukturierung und Beratung

Die Kernkompetenz der LuxAG ist die Strukturierung und Umsetzung von kapitalmarktorientieren Transaktionen. Dabei nutzt die LuxAG ihr Know-how um diverse Investorengruppen und Asset Manager zusammenzubringen. Das Know-how der LuxAG fußt auf der Entwicklung und Umsetzung eigener Produkte für den Kapitalmarkt.

Unser Team

Mihail Belostennyj

Managing Director

Metin Akyar

Portfolio and Risk Manager

Conny Stieler

Client Relationship Manager

Julia Bah

Client Relationship Manager

Kontakt